See other templatesSee other templates
 
Menü

Bienenwiese

 

 

Rosenpflanzung 41. Kalenderwoche 371

Mitte bis Ende Oktober gepflanzte Rosen bilden noch in diesem Jahr erste Wurzeln aus und sind deshalb in der nächsten Gartensaison besser entwickelt, als diejenigen einer Frühjahrspflanzung. Nur bei ganz extremen Frösten oder ungenügendem Winterschutz sind Verluste zu befürchten. Rosen kommen mit der Veredelungsstelle unter die Erde. Sie lieben guten, lehmigen Boden und einen möglichst sonnigen Standort. Die Wurzeln werden vor dem Einpflanzen mit einem Messer glattgeschnitten und in Lehmbrei getaucht. Angehäufelt wird mit gut verrottetem Kompost. Fichtenzweige, als zusätzlichen Schutz braucht man meist erst im Januar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang