See other templatesSee other templates
 
Menü

Bienenwiese

 

 

Heißkompostierung 34. Kalenderwoche 677

Samentragende Unkräuter und Wurzelunkräuter wie Giersch, Quecke und Ackerwinde gehören nicht auf den Komposthaufen und müssen separat entsorgt werden. Es sei denn man hat größere Mengen, mindestens drei Kubikmeter, strohigen Pferdmist zur Verfügung. Wenn man diesen hoch aufsetzt und in die Mitte die oben genannten Unkräuter gibt, erwärmt sich der Haufen für einige Tage auf über 70° C, genug um die Samen abzutöten und die Wurzelunkräuter unschädlich zu machen.

siehe auch: Ackerwinde 405; Giersch 5; 315; 405; 422; 428; 465; 665 Quecke 5; 315; 340; 405; 422; 428

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang