See other templatesSee other templates
 
Menü

Bienenwiese

 

Oft ist es im Februar noch recht kalt, die länger und stärker scheinende Sonne kann bei Obstbäumen deshalb schon Frostschäden verursachen, da die Säfte in den Pflanzen schon zu steigen beginnen. Immergrüne Gehölze können bei starker Kälte vertrocknen, Stauden werden aus dem Boden gedrückt. Liegt der Arbeitsschwerpunkt meist aber noch im Haus beim Studieren der Samenkataloge und den Überlegungen zum Anbauplan, sind auch draußen schon wichtige Verrichtungen zu erledigen. Beerensträucher sollten bis Mitte des Monats sowohl gepflanzt, als auch geschnitten sein, sie treiben früh aus. Alle Gehölze in der freien Landschaft müssen bis Monatsende geschnitten sein, es ist auch sinnvoll, schon aus Gründen des Vogelschutzes, im Garten so zu verfahren.

Zum Seitenanfang